© 1999-2019 by HAUS DES PHÖNIX     Tel.: 06857 6046     info@hausdesphoenix.de      Roschberger Straße 4      66629 Freisen-Grügelborn

Impressum   Datenschutzerklärung   Kontakt

Datenschutzerklärung

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite erhoben, gespeichert und zu welchem Zweck sie genutzt werden. 

Dienstanbieter gem. § 13 TMG und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 BDSG dieses Onlineauftritts ist das
Haus des Phönix, Zentrum für Spirituelles Heilen, Seminare und Mysterienstudien, Rita Maria und Bernhard Brill, Roschberger Straße 4, 66629 Freisen-Grügelborn.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder behördliche Anordnung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

§ 1 Allgemeiner Datenschutzhinweis
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. 

Je nach Art der Nutzung unseres Onlineangebotes werden dabei personenbezogene Daten erhoben. 

Im Rahmen der Nutzung dieses Onlineangebots werden personenbezogene Daten fallweise für folgende Zwecke erhoben:

  • Einrichtung des (persönlichen) Kundenbereichs

  • Abonnement des Online-Newsletters

  • Analyse des Kundenverhaltens (piwik)

  • Kontaktformular


§ 2 Auskunft- und Widerrufsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. 

Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. 

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an   info@hausdesphoenix.de   oder an die im Impressum oben genannte Adresse. 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite ohne Anmeldung oder Registrierung werden durch Ihren Browser Daten übermittelt, welche den Besuch bzw. die Übermittlung der Webseite ermöglichen. Hierbei werden regelmäßig folgende Daten übermittelt:

  • Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • die von Ihnen aufgerufene Webseite (konkrete Seite; Inhalt der Anforderung)

  • Zugriffsstatuts/http-Statuscode

  • Jeweils übertragene Datenmenge

  • Webseite, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware

  • Ihre IP-Adresse wird für die übermittlung des von Ihnen aufgerufenen Inhalts benötigt.

Die oben genannten durch Ihren Browser übermittelten Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen bzw. aufgrund behördlicher Anordnung an die zuständigen Stellen weiterzugeben. 

§ 4 Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

§ 5 Online-Newsletter unter Anwendung des Double Opt-in-Verfahrens.
Auf unserer Webseite können Sie sich für den Online-Newsletter eintragen, um über Neuigkeiten unsererseits regelmäßig informiert zu werden. 

Pflichtangabe für die übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Dies bedeutet im Einzelnen, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden. In dieser bitten wir Sie, den Versand des Newsletters zu bestätigen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. 

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

 

§ 6 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

§ 7 Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram